Mein Warenkorb

Schließen
Kostenlose Lieferung für alle Bestellungen über 60 €

Gibsons x Great Ormond Street Hospital - Gibsons Deutschland

Gibsons x Great Ormond Street Hospital
Verfasst am

Wir haben uns mit dem Great Ormond Street Hospital (GOSH ) zusammengetan, um ein ganz besonderes Puzzle zu erstellen und Geld für diese fantastische Wohltätigkeitsorganisation zu sammeln. Jeden Tag kommen 619 Kinder und Jugendliche aus ganz Großbritannien ins Great Ormond Street Hospital, und jeden Tag kämpfen Ärzte und Krankenschwestern mit den komplexesten Krankheiten, und die klügsten Köpfe kommen zusammen, um bahnbrechende medizinische Durchbrüche zu erzielen.

Bild mit freundlicher Genehmigung von healthbusinessuk.net

Dieses außergewöhnliche Krankenhaus ist seit jeher auf wohltätige Unterstützung angewiesen, um schwerkranken Kindern die bestmögliche Chance zu geben, ihr Potenzial auszuschöpfen. Deshalb haben wir eine Vorabspende von £in Höhe von 4.000 Euro getätigt und werden für jedes verkaufte GOSH-Puzzle 25 Pence spenden.


Das 1000-teilige Puzzle wurde von Richard Argent, einem Künstler, der sich auf historische Cartoons spezialisiert hat, wunderschön gezeichnet. Er hat dieses Bild des Great Ormond Street Hospital als Hommage an die Ärzte und Krankenschwestern gezeichnet, die ihn als Baby wegen einer lebensbedrohlichen Krankheit behandelten.



Unsere Marketing-Managerin Sam hat ebenfalls persönliche Erfahrungen mit GOSH gemacht, da ihr jüngerer Bruder Ben als Baby behandelt wurde, und war daher begeistert, als sie von unserer Zusammenarbeit erfuhr.

Im Folgenden erfahren Sie etwas mehr über die Ereignisse und warum die Unterstützung des GOSH so wichtig ist:

Ben war im Oktober 1998, als er gerade einen Monat alt war, für 4 Tage im GOSH. Er hatte eine Pylorusstenose, eine ungewöhnliche Erkrankung bei Säuglingen, die den Eintritt von Nahrung in den Dünndarm verhindert. Es ging ihm sehr schlecht, und nachdem die Diagnose im Southend Hospital gestellt worden war, wurde er mit dem Krankenwagen ins GOSH gebracht, da das Personal im Southend Hospital nicht in der Lage war, ein so kleines Baby zu narkotisieren.

Das gesamte Personal war unglaublich freundlich und erlaubte meinen Eltern, bei Ben zu sein, während er betäubt wurde. Während der Operation erhielten wir einen Alarm, ähnlich dem in Restaurants, der uns anzeigte, wenn Ben aus dem OP heraus und bei Bewusstsein war. So konnten wir das Krankenhaus verlassen und die dringend benötigte frische Luft schnappen!



Es gab Zimmer, die Familien nutzen konnten, wenn ihr Kind länger bleiben musste, und man konnte sich jederzeit in der Küche mit Getränken versorgen, wenn man wollte. Die Krankenschwestern waren so freundlich und erzählten von all den anderen Kindern, denen sie im Laufe der Jahre geholfen haben. Meine Mutter erwähnte, dass Ben während der Sommerzeit im Krankenhaus war, wenn die Uhren im Herbst zurückgestellt werden, und sie erinnerte sich, dass die Krankenschwestern trotz der zusätzlichen Stunde Arbeit immer noch positiv, freundlich und gesprächig waren.

Dank des GOSH erholte sich mein Bruder vollständig, und das Personal machte eine stressige und beängstigende Situation so einfach und beruhigend wie möglich. Meine Familie und ich unterstützen das GOSH auch weiterhin und freuen uns schon darauf, das Puzzle zu vervollständigen - wir empfehlen jedem, sich ein Exemplar zu besorgen und eine hervorragende Sache zu unterstützen!

Hallo Du!

Tragen Sie sich in unsere Mailingliste ein

Abonnieren & Sparen

Lieben Sie Puzzles so sehr wie wir? Melden Sie sich an, um alle Neuigkeiten von Gibsons zu erfahren und erhalten Sie 10 % Rabatt auf Ihre erste Bestellung.

Welche Neuigkeiten interessieren Sie? (mehrfach ankreuzen)
*zeigt erforderlich an
Deutsch