Mein Warenkorb

Schließen
Kostenlose Lieferung für alle Bestellungen über 60 €

Gibsons erweitern ihre Transport for London-Kollektion nach Rekordverkäufen

Gibsons expand their Transport for London collection following record sales
Verfasst am

Nach den Rekordverkäufen ihres von der Londoner U-Bahn inspirierten Kartenspiels, Mind the Gaphat Gibsons, das Familienunternehmen für Puzzles und Brettspiele, seine Partnerschaft mit Transport for London, der für das Londoner Schienennetz zuständigen Regierungsbehörde, erweitert, um eine Reihe neuer Markenprodukte zu produzieren. Die TSBA Group, der Lizenzvermittler von Transport for London, vermittelte den Vertrag.

Mind the Gap , das Kartenspiel, das erstmals 2017 auf den Markt kam, ist ein Bestseller bei Einzelhandelsriesen wie WH Smith, Amazon, John Lewis und Waterstones. Aufgrund seines Erfolgs erweitert Gibsons seine TfL-Lizenzsammlung mit der Veröffentlichung von vier Puzzles in diesem Frühjahr, gefolgt von zwei brandneuen Spielen und zusätzlichen Puzzles später im Jahr.

Im Einklang mit der Mission von Gibsons und TfL, nachhaltiger zu werden, werden die neuen Produkte mit einem Minimum an Einwegplastik hergestellt. Die im Vereinigten Königreich hergestellten Puzzles werden aus dem dicksten, zu 100 % recycelten Karton und FSC-zertifiziertem Papier hergestellt.

Die Puzzles werden in 250, 500 und 1000 Teilen erhältlich sein und zeigen die kultigen U-Bahn-Karten und Rondelle sowie eine Auswahl der beliebtesten Grafiken aus dem umfangreichen Plakatarchiv von Transport for London.

Die beiden neuen Spiele wurden in Zusammenarbeit mit talentierten Spieldesignern entwickelt. Sie geben den Fans die Möglichkeit, die Zone 1 der U-Bahn-Karte im Wettbewerb zu bauen oder quer durch London zu rasen und dabei berühmte Bahnhöfe zu besuchen und unterwegs Aufgaben zu erfüllen.

Julie Dixon, Head of Customer Information Design & Partnerships bei Transport for London, sagte: "Das Londoner Verkehrsnetz ist weltweit bekannt und seit mehr als 150 Jahren ein Symbol der Stadt. Wir freuen uns, unsere Beziehung zu Gibsons fortzusetzen und gemeinsam mit ihnen neue Produkte zu entwickeln, die Jung und Alt begeistern und gleichzeitig wichtige Mittel für die Verbesserung des Verkehrsnetzes in ganz London generieren."

Emily Charles, Product Development Manager bei Gibsons, sagte: "Wir freuen uns sehr, erneut mit TfL zusammenzuarbeiten. Mind the Gap ist nach wie vor sehr erfolgreich und wir hoffen sehr, dass diese neuen Produkte das Kartenspiel an die Spitze unserer Bestsellerliste bringen werden. Die Londoner U-Bahn ist in der ganzen Welt bekannt, daher ist es großartig, mit einer so berühmten Marke zusammenzuarbeiten und unsere TfL-Kollektion zu erweitern".

Hallo Du!

Tragen Sie sich in unsere Mailingliste ein

Abonnieren & Sparen

Lieben Sie Puzzles so sehr wie wir? Melden Sie sich an, um alle Neuigkeiten von Gibsons zu erfahren und erhalten Sie 10 % Rabatt auf Ihre erste Bestellung.

Welche Neuigkeiten interessieren Sie? (mehrfach ankreuzen)
*zeigt erforderlich an
Deutsch